Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 

DIE NOMINIERTEN FÜR DEN 23. INTERNATIONALEN SPONSORING AWARD STEHEN FEST!

14.04.2016 , Hamburg

Der Fachverband für Sponsoring-Agenturen und Dienstleister (FASPO) gibt heute die Nominierten für den 23. Internationalen Sponsoring Award (ISA) bekannt, aus denen die ISA-Gewinner hervorgehen werden. Der ISA kürt die besten Sponsoring-Projekte des Jahres 2015 in den Kategorien Sport-, Public-, Kultur-, Mediensponsoring sowie Innovation. Ein weiterer Award wird in der unternehmensspezifischen Kategorie Agentur/Dienstleister des Jahres vergeben. Eine unabhängige Expertenjury mit führenden Persönlichkeiten aus Medien, Kultur und Sport hat die zahlreichen Einreichungen gesichtet, bewertet und folgende Nominierte ermittelt:

Projektspezifische Awards:

Kategorie Publicsponsoring:

  • Commerzbank /akzio!: Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein – Eine gemeinsame Initiative von Commerzbank und DOSB
  • FC Schalke 04 / DO IT!: Die Kumpelkiste
  • Makkabi Deutschland / M&C Saatchi Sport & Entertainment: European Maccabi Games 2015

Kategorie Innovation:

  • Audi / brands and emotions: Sponsorship, Ownership - Game Changer!
  • DHL / Bright Partnership: DHL Sponsorship of Formula E
  • Ballantine's / M&C Saatchi Sport & Entertainment: Ballantine's Presents INSA's Space GIF-ITI

Kategorie Mediensponsoring:

  • Opel ADAM / Carat Deutschland: Opel ADAM & Germany's Next Topmodel
  • Daimler / Locavi: Product Placement, PR und Co-Promotion Jurassic World
  • Microsoft / Empower Media Team by Dentsu Aegis Network: Microsoft Lumia Music

Kategorie Kultursponsoring:

  • Telekom Deutschland / DO IT!: Unsere Lieder werden eins
  • Deutscher Sparkassen- und Giroverband: Meisterschüler - Meister auf Schloss Neuhardenberg
  • Erste Group Bank - Community Affairs and Sponsoring / kratkys.net: Das MehrWERT Sponsoringprogramm der Erste Bank

Kategorie Sportsponsoring:

  • Audi / Advant Planning: Audi quattro Ski Cup
  • DHL / Bright Partnerships: DHL Sponsorship Strategy - Humanising the Brand
  • Mammut / Heye: #project360

Unternehmensspezifische Awards:

Kategorie Agentur/Dienstleister des Jahres

  • fischerAppelt
  • M&C Saatchi Sport & Entertainment
  • Millhaus

Die Teilnehmer der diesjährigen Expertenjury sind:

  • Hans Conrad Walter, Geschäftsführender Gesellschafter Agentur Causales sowie Herausgeber mehrerer Publikationen und Initiator verschiedener Kulturveranstaltungen
  • Jean-Baptiste Felten, Vizepräsident FASPO Schweiz, Gründer und Geschäftsführer Felten & Cie Compagnie
  • Marc Socher, Geschäftsführer cemano communication
  • Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführung Initiative Wirtschaft für Kunst
  • Markus Gotta, Geschäftsführer Deutscher Fachverlag
  • Peter Strahlendorf, Geschäftsführer New Business Verlag
  • Dr. Jan Lehmann, Geschäftsführer REPUCOM Deutschland
  • Professor Dr. Sascha Schmidt, Lehrstuhlinhaber und Leiter des Center for Sports and Management an der WHU (Otto Beisheim School of Management)

Mehr Informationen zum ISA 2016 können Sie auch gerne unserer Homepage unter dem nachfolgenden Link entnehmen: www.faspo.de

Die Verleihung des 23. Internationalen Sponsoring Awards findet am Abend des 19. Mai im Journalisten-Club der Axel-Springer SE in Berlin statt.

Über den Fachverband für Sponsoring-Agenturen und Dienstleister e.V. (FASPO):

Der FASPO ist die zentrale Interessenvertretung der Sponsoring-Agenturen und Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Damit verfolgt der Verband die Zielsetzungen und Motivlagen von Agenturen, Unternehmensberatungen, Marktforschern, Kanzleien und weiteren Dienstleistern innerhalb der Sponsoring-Wirtschaft sowie gegenüber Dritten. Seit 2003 ist FASPO Mitglied im Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW und setzt sich für die Verbesserung der politischen, rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen von Sponsoring im deutschsprachigen Raum sowie in der Europäischen Union ein. FASPO ist als Interessensverband in den Lobbyregistern von Brüssel und Berlin gelistet.

FASPO Information: Jessica Emilio Mobil: +49 175-5896147 / E-Mail: info@faspo.de / www.faspo.de