Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 
 Sponsoring verbindet 
 gesellschaftliches Engagement 
 mit kommunikativem Nutzen 

Digital Sports & Entertainment als Branchentreffpunkt

24.09.2015 , Hamburg

Der Kongress am 05. Oktober 2015 liefert erneut den Überblick über aktuelle Entwicklungen des digitalen Marketings.Im Programm 2015: amazon, BMW, Deutsche Bahn, Vodafone, Borussia Mönchengladbach, Frisch Auf! Göppingen, Deutsche Telekom & Beko BBL uvm.

Egal ob Top-Vereine oder ‚starke' Marken – die Devise „Tablet is the new TV" und „Mobile First" gewinnt immer häufiger an Gewichtung. Direkter (Fan-)Dialog, spontane Interaktion und kreativer Content der Sozialen Medien stehen dem Reichweitenkampf des linearen TV-Programms und „paid likes" gegenüber.

Wie wird digitale Kommunikation monetär richtig bewertet und wie gelingt nachhaltiges Fan-Engagement? Der Kongress DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2015 liefert Antworten aus der Praxis und stellt neue Vermarktungschancen des „web-based contents" in den Vordergrund.

Alle Infos:

Zum Programm

Zur Anmeldung

Zur Homepage

Kontakt:

ESB Marketing Netzwerk

Fabian Weber B

Brunneggstr.9

CH-9001 St.Gallen Tel.: +41 71 223 78 82

E-Mail: presse@esb-online.com

Web: www.esb-online.com